Die Reihenfolge, in der die Posten während einer Live-Auktion verkauft werden. Nachfolgend finden Sie eine Grafik mit Informationen über den Zusammenhang zwischen Positionsnummern und Bahnen:

Positionsnummern / Beschreibung / Spur

  • 1-500 Run & Drive Lots A
  • 501-600 Mietwagen A
  • 601-700 Motorräder A
  • 701-800 Boote/Jet-Skis/Marine A
  • 801-900 Schwere Ausrüstung A
  • 901-1000 Freizeitfahrzeuge A
  • 1001-1100 Andere Güter A 
  • 1101-2000 Bergungsposten A
  • 2001-2500 Run-&-Drive-Posten B
  • 2501-3000 Bergungsposten B
  • 3001-4000 Bergungsposten C
  • 4001-5000 Bergungsposten D

5001-6000 Bergungsposten E

Did this answer your question?