Wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht verfügbar sind, können Sie einen Vertreter oder ein Familienmitglied benennen, das bei der Ankunft des Fahrzeugs in Ihrem Namen unterschreibt. Wenn aus irgendeinem Grund niemand die Lieferung akzeptieren und unterzeichnen kann, bleibt das Fahrzeug entweder auf dem Anhänger zur erneuten Lieferung zu einem späteren Zeitpunkt stehen oder, wenn kein Platz für das Fahrzeug zur Verfügung steht, wird Ihr Fahrzeug (werden Ihre Fahrzeuge) in einem Lagerhaus gelagert, bis Sie die direkte Abholung oder die erneute Lieferung zu Ihrem Haus organisieren können. In diesem Fall werden Ihnen Lager- und/oder Rücklieferungsgebühren in Rechnung gestellt, was jedoch leicht zu vermeiden ist, indem Sie einfach im Voraus planen und den Echtzeitstatus der Sendung auf Ihrer Kontoseite einsehen.

Did this answer your question?