Eine Banküberweisung bewegt Geld elektronisch von einem Konto zum anderen. Wenn Sie eine Auktion gewinnen, sendet Ihnen A Better Bid™ eine Rechnung an Ihre registrierte E-Mail-Adresse mit den Kontodaten von A Better Bid, einschließlich Bankname, Adresse, Kontonummer, ABA- Routing Nummer und SWIFT-Code. Um eine Überweisung vorzunehmen, müssen Sie Ihre lokale Bank besuchen. Da viele Banken die Überprüfung Ihrer Identität verlangen, nehmen Sie bitte folgendes mit, wenn Sie Ihre Bank besuchen:

Behördlich ausgestellte ID

Name des Kontoinhabers und vollständige Adresse

Kontonummer

Name der Bank und Adresse

ABA-Routing-Nummer (für inländische Kunden)

SWIFT-Code (für ausländische Kunden)

Bitte beachten Sie bei Überweisungen aus dem Ausland, dass Ihre Überweisung eine Reihe von verschiedenen Banken durchlaufen könnte, um zu uns zu gelangen. Jede dieser Banken könnte eine Gebühr erheben, manchmal bis zu 20 $ zusätzlich zu dem, was Sie möglicherweise bereits Ihrer Bank für die Überweisung bezahlt haben. Das bedeutet, dass der Betrag, den wir erhalten, möglicherweise niedriger ist als der, den Sie eigentlich zahlen müssen, und wir müssen den vollen Betrag erhalten. Bitte bedenken Sie dies bei einer Überweisung, da Sie für diese Bearbeitungsgebühren verantwortlich sind. Senden Sie uns bitte eine Kopie der Quittung Ihrer Bank per E-Mail oder Fax, sobald Sie die Überweisung getätigt haben, damit wir Ihr Geld nach Erhalt entsprechend verwenden können. Bitte denken Sie immer daran, die Rechnungsnummer bei einer Zahlung anzugeben.

Did this answer your question?