Alle in Kanada erworbenen Fahrzeuge unterliegen einer harmonisierten Umsatzsteuer (HST), einer Waren- und Dienstleistungssteuer (GST) und/oder einer regionalen Umsatzsteuer (PST).

Alle Fahrzeuge, die an den Standorten Calgary und Edmonton in der Provinz Alberta gekauft werden, unterliegen einer GST-Steuer von 5%. Alle Fahrzeuge, die an den Auktionsstandorten Toronto und London in der Provinz Ontario gekauft werden, unterliegen der 13%-igen HST-Steuer. Alle Steuern werden auf der Grundlage der endgültigen Angebots- und Auktionsgebühren berechnet. Die Gebühren für ein besseres Gebot unterliegen nicht der Umsatzsteuer.

Es gibt eine Ausnahme: Ontario-Händler unterliegen nicht der PST, müssen aber vorab einen Nachweis (in Form ihrer OMVIC-Registrierung) an A Better Bid™ unter [email protected] senden. Wenn der Händler nicht aus Ontario kommt, muss er PST und GST an A Better Bid™ zahlen und dann eine Rückerstattung der PST über das Finanzministerium von Ontario beantragen.

Um eine Rückerstattung beim Finanzministerium zu beantragen, klicken Sie hier.

Für weitere Informationen über den gesamten Prozess klicken Sie bitte hier.

Did this answer your question?